Neuer Zweig an der FOS Deggendorf – Internationale Wirtschaft ist mehr als nur ein Fach

Ab dem Schuljahr 2018/19 richtet die Aloys-Fischer-Schule bei genügend Anmeldungen die Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ neu ein, zusätzlich zu den drei bewährten Ausbildungsrichtungen Technik, Sozialwesen und Wirtschaft.

Mit dieser neuen Ausbildungsrichtung kommt man vielen Unternehmen und Institutionen in der Region entgegen, die bereits global tätig sind und international agieren. Die daraus resultierenden Aufgaben erfordern ein tiefes Verständnis für internationale Wirtschaftsbeziehungen und die Fähigkeit mit Kunden und Partnern aus verschiedenen Kulturen zu kommunizieren.

Die neue Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ nimmt diese Entwicklung auf und hat zum Ziel, Schüler passgenau auf ein zukünftiges Studium und/oder eine Berufstätigkeit in international tätigen Unternehmen vorzubereiten.

Der Sachaufwandsträger der Schule, der Landkreis Deggendorf, unterstützt diese zukunftsträchtige Ausbildungsrichtung an der FOS und sieht darin eine wichtige Stärkung der Unternehmen in der Region durch auf dem globalen Markt bestens vorbereitete junge Menschen.

Das Profil der neuen Ausbildungsrichtung wird geprägt durch:

  • Das Prüfungsfach „Internationale Betriebs- und Volkswirtschaftslehre“.
  • Bilingualen Unterricht (D/E) im Fach „International Business Studies“.
  • Die obligatorische zweite Fremdsprache (Französisch oder Spanisch).
  • Bilingualen Unterricht in den Fächern Geschichte und Sozialkunde.

Die Schulleiterin Christina Schedlbauer freut sich sehr über die Entscheidung des Ministeriums, an der Aloys-Fischer-Schule diese neue Ausbildungsrichtung  anbieten zu dürfen. „Das bereichert unser Angebot enorm, insbesondere für alle Schülerinnen und Schüler, die ein Studium mit internationaler Ausrichtung wie International Management  oder European Economics Studies anstreben.

Weitere Informationen zur neuen Ausbildungsrichtung, aber auch zu den bereits bestehenden Ausbildungsrichtungen erhalten interessierte Eltern und Schüler an den beiden Informationsabenden am

Mittwoch, 29.11.2017 und 

Mittwoch, 21.02.2018, jeweils um 19:00 Uhr an der Aloys-Fischer Schule.

Die Anmeldung für das kommende Schuljahr 2018/19 muss verbindlich erfolgen im Zeitraum von 26.02. – 09.03.2018, jeweils montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr.